Was dich im kostenlosen Erstgespräch erwartet

Wir nehmen uns die Zeit, uns einen kurzen Überblick über deine Baustellen zu verschaffen und zu entscheiden, welche Hebel wir zuerst in Bewegung setzen, um deine Situation rasch und nachhaltig zu verbessern.

Das kostenlose Erstgespräch dient dazu, mir ein Bild von deiner Situation zu machen und herauszufinden, ob und mit welchen Tools ich dich bestmöglich auf deinem Weg begleiten kann.

Es ist kein Coaching im herkömmlichen Sinne. Erwarte ein Gespräch, welches das Potenzial hat, jeden Bereich deines Lebens massiv zu verbessern.

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“

Erich Kästner

AngebotE

Ganzheitliche Kinesiologie

CHF 132.-/Stunde

Deine Benefits, wenn du die Therapie buchst:

  • Strukturierte Auslegung deiner aktuellen Situation inkl. Priorisierung der Handlungsfelder
  • Einbezug des Unterbewusstseins in die Lösungsfindung
  • Stärkung des Selbstwerts und Erhöhung des Wohlbefindens

Die Therapiedauer ist abhängig von deinem individuellen Thema und Tempo, auf welches wir Rücksicht nehmen.

Krankenkassenanerkennung
Die meisten Krankenkassen decken die Kosten über die Zusatzversicherung ab. Bitte kläre dies individuell mit deiner Versicherung ab.

Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

CHF 132.-/Stunde

Deine Benefits, wenn du die Therapie buchst:

  • Alternative zu Medikamenten und Operationen
  • In der Regel rasche Linderung körperlicher Schmerzen
  • Tools um selbständig im Alltag schmerzfreier zu bleiben

Therapiedauer: In der Regel reichen 3 – 5 Sitzungen, um eine nachhaltige Schmerzreduktion zu erreichen.

Krankenkassenanerkennung
Die Schmerztherapie von Liebscher & Bracht wird in der Regel noch nicht durch die Kassen übernommen. Bitte kläre dies individuell mit deiner Versicherung ab.

Engpassdehnungen in der Gruppe

CHF 30.-/Lektion

Deine Benefits, wenn du in der Gruppe praktizierst:

  • Austausch in der Gruppe
  • Gemeinsam, statt einsam
  • Feedback durch Experten

Du warst schon in meiner Schmerztherapie und möchtest deine Übungen nicht alleine zu Hause machen?
Oder du möchtest einmal Liebscher & Bracht Luft schnuppern?
Dann buche jetzt eine Übungsstunde am Samstagmorgen mit Gleichgesinnten.
Die Lektionen finden auf Anfrage statt.

Dieses Angebot richtet sich an Selbstzahler, die mit einem kleinen finanziellen Aufwand eine nachhaltige Verbesserung Ihrer Schmerzsituation suchen.

Faszienroll-Tools Testzenter

kostenlos

Deine Benefits, wenn du die Liebscher & Bracht Faszienrollen testest:

  • Du lernst aus erster Hand die Vorzüge der Liebscher & Bracht Faszienrollen kennen
  • Du kaufst NICHT die Katze im Sack
  • Du testest und erfährst vor Ort, welche Tools für dich Sinn machen
  • Du erhältst einen Rabattgutschein für deinen Ersteinkauf beim Faszien-Shop

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Faszienroll-Geräte. Teste die Vorzüge der Tools von Liebscher & Bracht.

Mich überzeugen diese Tools, weil sie gezielt für die Schmerztherapie entwickelt wurden, durchdacht und ergonomisch auf unsern Körper abgestimmt sind.

Therapiezeiten

Mittwoch von 13.30 – 18.30 Uhr
Freitag von 16.30 – 20.30 Uhr
Samstag von 13.30 – 17.30 Uhr
Engpassdehnungen in der Gruppe jeweils samstags auf Anfrage.
Kein der oben genannten Zeiten passt? Kontaktiere mich – wir finden bestimmt eine individuelle Lösung.

Terminänderungen und Absagen sind bis 24 Stunden (exkl. Wochenende und Feiertage) vor dem Termin kostenfrei möglich. Bei kurzfristigen Absagen oder Nichterscheinen stelle ich die erste Stunde in Rechnung. Details dazu findest du in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.“

Mahatma Ghandi

Wie ich arbeite

1. Begegnen

Ein wichtiger Teil meiner Arbeit ist das Gespräch. Dabei betrachten wir deine Lebenssituation und decken Handlungsfelder auf, bei welchen ein Veränderungsbedarf besteht. Dies können Bereiche im Innen und/oder im Außen sein. Ich nehme mir Zeit, dir zuzuhören. Oft lösen sich dabei bereits erste Blockaden und ein Stein kommt ins Rollen. Im Gespräch liegt der Fokus auf deinen Ressourcen und Fähigkeiten – weg vom Problem, hin zu der Lösung.

2. Begleiten

Während der Sitzung(en) begleite ich dich mit unterschiedlichen Tools aus Kinesiologie, Focusing, Osteopressur und Bewegungsübungen. Die beiden Ersten ermöglichen uns, in die Welt des Unterbewussten einzutauchen und tiefer an Themen zu arbeiten. Die beiden Letzteren dienen bei der Arbeit mit körperlichen Schmerzen. Gemeinsam lösen wir Blockaden und stellen so den Energiefluss wieder her, damit sich neue Strategien und Lösungen zum gewünschten Ziel einstellen können.

3. Bewegen

Der Hauptteil des Prozesses vollzieht sich bei dir im Alltag. Durch das während der Sitzung erarbeitete, können alte Muster, Einstellungen und Glaubenssätze verändert und neu gelebt werden. Mit regelmäßigen Körperübungen verhinderst du zudem, dass alte Schmerzen erneut auftauchen. Deine Eigenverantwortung und Selbstdisziplin spielen in dieser Phase eine entscheidende Rolle.

Ziel der therapeutischen Interventionen ist es, die Selbstregulationskräfte zu aktivieren, um Wohlbefinden und Gesundheit zu fördern. Meine Therapie befähigt dich, dein Leben wieder in die eigene Hand zu nehmen.

Das sagen meine Klienten